Assoz. Prof. Priv. Doz.
DR. JUDITH PICHLER
Terminvereinbarung:
+43 (01) 99 20 400


Assoz. Prof. Priv. Doz.

Dr. med. univ. Judith Pichler

Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde
Spezialisierung in pädiatrischer Gastroenterologie und Hepatologie
(Kindergastroenterologe und Kinderhepatologe)
Kinderhypnose: Speziell auf den Bauch/Darm gerichtete Hypnosetherapie,
Darmhypnose (gut directed hypnosis, hypnotherapy)

E-Mail: judith.pichler@semperstrasse29.at


Klinische Tätigkeit


Fachärztin an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Abteilung für pädiatrische Nephrologie und Gastroenterologie, Medizinische Universität Wien
Durchführung von mehr als 1000 diagnostischen und therapeutischen Endoskopien (Gastroskopie, Coloskopie) mit Polypenentfernung, Varizenverödung und -ligatur, Verlegung von PEG- Sonden, Leberbiopsien


Schwerpunkte der Ausbildung und der klinischen Tätigkeit


1995-2000 Medizinstudium an der Universität Wien mit Ausbildungsaufenthalt an der Mc Gill University in Montreal, (1 Monat)
2000-2011 Ausbildung zum FA f. Kinder- und Jugendheilkunde
Internistische pädiatrische Schwerpunkte im Rahmen der Facharztausbildung (Magen-, Darm- und Lebererkrankungen)
Interventionelle Endoskopie (Gastroskopien / Coloskopien mit Polypektomie, Varizenbanding), Abdomen-Sonographie
Gastroenterologische und hepatologische Spezial-Ambulanz:
chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Virushepatitis, Autoimmunol. Lebererkrankungen, Leberzirrhose, Lebertransplantation, Pancreatitis, Darmversagen
Rotationen an die Abteilungen für Pulmologie, Gastroenterologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Chirurgie, HNO, Dermatologie und Orthopädie
2009-2010 Clinical Research Fellow an den Abteilungen für pädiatrische Gastroenterologie, Royal Free Hospital, London (4 Monate) und Great Ormond Street Hospital, London (20 Monate)
2011 Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde
2013 Zertifizierung für pädiatrische Gastroenterologie
2015 Venia Docendi im Fachgebiet Kinderheilkunde
2017 Erweitertes Vorstandsmitglied der AKE
2018 Assoziierter Professor der Med Uni Wien

Endoskopische Tätigkeit:
Gastroskopie, Coloskopie (diagnostisch und therapeutische), Interventionen: Polypektomie, PEG-Sonden, PEJ Sonden, Dilatationen, Bougierungen von Speiseröhre, Ultraschall gezielte Leberbiopsien


Wissenschaftliche Tätigkeit


Planung, Durchführung und Publikation internationaler Studien in den Bereichen Hepatitis C, chronisch entzündliche Darmerkrankungen und Zöliakie; Betreuung von Diplomarbeiten

2011-2012: Forschungsaufenthalt an der Abteilung für pädiatrische Gastroenterologie, Great Ormond Street Hospital London (jeweils 1 Monat)

Erlangung der Venia docendi im Fachgebiet „Kinder- und Jugendheilkunde“ am 23.06.2015 mit der Habilitationsschrift „Parenteral nutrition in children with intestinal failure- high risks but good chances“ an der Medizinischen Universität Wien

Research Awards und Stipendien:
TiPGHAN 2010, PAUL CASPAR TYRELL-PREIS 2013, Anerkennungspreis Dr. Maria Schaumayer Stiftung 2015, 2. Platz des Wissenschaftspreises der GPGE 2015 und 2016
Reisestipendium: GPGE 2014: Teilnahme am 6th Paediatric Nutrition Course, St. Petersburg, Mobilitätsförderung der MUW Wien 2015, Best Paper Preis GPGE 2017, Finalist des Medis International Award for Pediatrics 2017

Sonstiges:
Reviewtätigkeit für wissenschaftliche Journale: Journal of Pediatrics, Journal of Paediatric Gastroenterology and Nutrition, Journal of Paediatric Surgery, Clinical Nutrition, Journal of Enteral and Parenteral Nutrition


Sprachen


Deutsch, Englisch (sehr gut)
Italienisch (Basiskenntnis)




ORINATIONSGEMEINSCHAFT SEMPERSTRASSE 29
Semperstraße 29/2, 1180 Wien
Tel: +43 (01) 99 20 400
Fax: +43 (01) 99 20 400 20
ordination@semperstrasse29.at

Impressum

Termine nach Vereinbarung
keine Kassen